Historie LUDES Bedachungen

2016

Die Firma Ludes GmbH wird Mitglied der 100 Top Dachdecker Deutschland Kooperation – Ein Unternehmensverbund aus qualifizierten Dachdeckerbetrieben aus ganz Deutschland.

Mitarbeiterin Miriam Dorny macht den Meisterbrief und tritt ebenfalls “Zukunft Dachdecker” bei.

2015

Michael Ludes wird Mitglied der Zukunft Dachdecker – einer Jugendgruppe des Landesinnungsverbandes.
Imagefilm siehe News und Presse

2014

Michael Ludes bildet sich zum Manager im Dachdeckerhandwerk weiter.

2013

Hans-Josef Ludes übergibt die Geschäftsführung an seinen Sohn Michael.

2012

Für die Mitarbeiter wird ein neuer Ausstellungsraum bereitgestellt.

2007

Ursula Ludes übergibt ihre Geschäftsanteile an Sohn Michael weiter. Hans-Josef und Michael Ludes leiten nun gemeinsam als Geschäftsführer das Unternehmen.

2006

Michael Ludes ist nach Besuch und erfolgreichem Abschluss der Meisterschule in Mayen / Eifel Dachdeckermeister und staatlich anerkannter Fachleiter für Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik.

2005

Fertigstellung eines Beratungszimmers und des Austellungsraumes.

2004

Michael Ludes arbeitet als Dachdeckergeselle im Betrieb mit.

2001

Sohn Michael beginnt seine zweijährige Ausbildung zum Dachdecker bei der Firma Joh. Peter Lay in Trier und schließt diese 2003 erfolgreich ab.

1998

Der Ausbau der Lagerhallen ist abgeschlossen. Eine Lagerfläche von 600m² steht nun zur Verfügung.

1995

Ursula Ludes tritt als Gesellschafterin in die LUDES GmbH ein.

1991

Herbert Ludes tritt als Gesellschafter zurück und arbeitet nun als freier Mitarbeiter und Berater weiter mit.

1984

Neubau einer Lagerhalle in der Urbanusstraße 17.

1982

Umwandlung des Unternehmens in eine GmbH. Betriebsübergabe an Hans-Josef und Herbert Ludes.

1980

Herbert Ludes beginnt auf der Fachhochschule in Trier sein Studium zum Bauingenieur.

1979

Hans-Josef Ludes erhält seinen Meisterbrief in Trier.

1978

Umzug des Standortes in die Urbanusstraße 17, in 54340 Leiwen.

1976

Sohn Herbert Ludes beginnt die Dachdeckerausbildung bei der Firma Joh. Peter Lay in Trier und beendet diese 1979 erfolgreich.

1971

Sohn Hans-Josef Ludes beginnt die Ausbildung zum Dachdecker und beendet diese 1974 erfolgreich. Seitdem arbeitet er tatkräftig in der Familienunternehmung mit.

1967

Gründung des Unternehmens durch Dachdeckermeister Josef Ludes mit Spezialisierung auf Schieferdeckung. Mit seiner Ehefrau Elisabeth führt er den Betrieb bis zum Eintritt seines Sohnes Hans-Josef alleine. Betriebsstandort ist Euchariusstraße 38, in Leiwen.

Firmengründer

Firmengründer Josef Ludes

Josef Ludes beim Schieferdecken

Ausstellungsraum

Ausstellungsraum

Der Ausstellungsraum nach der Fertigstellung im Jahre 2005

LUDES-Team 1990

LUDES-Team 1990

Hans-Josef Ludes (dritter von links) mit seinen Mitarbeitern im Jahre 1990

Vater und Sohn

Michael und Hans-Josef Ludes bei der gemeinsamen Planung eines Projektes